Shadowrun: Bezahlung für den Run

In Shadowrun entsteht immer wieder die Diskussion zum Thema Bezahlung in Runs. Schließlich möchte man nicht das die Spieler sich gleich alles leisten können. Sie sollen aber auch dem Schmidt erklären, dass man durch Autos knacken mehr verdienen kann.

Dazu habe ich einen klasse Artikel gefunden (man beachte den GTA- und Guitar Hero-Faktor):
So etwas wie “Standardbezahlung für Runs” gibt es nicht. Dennoch wird genau diese des öfteren bei Shadowrun angeführt, wenn es um die preisliche Fixierung eines Shadowruns geht (auch die Beilage zum Spielleiterschirm listet das magische Wort “Normal für eine Gruppe mit den vorhandenen Fähigkeiten” als Richtgröße, ohne Details anzugeben, was zum Geier das heißen soll). Artikel auf Rabenwelten

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s